Räucherharze Räuchermischungen: Weisser Salbei White Sage Weihrauch Myrrhe Sandelholz Patchouli
 

Räucherharze und Räuchermischungen


Die Rubrik "Räucherwerk" wird von mir zur Zeit erneuert und ausgebaut. Bis alles fertig ist kann auch mal was fehlen. In Kürze gibt es aber viel Neues zu entdecken.


Bitte wählen sie die passende Räucherwerk-Rubrik:

Räucherwerk reine Sorten

Hier finden Sie reine Harze, Hölzer, Kräuter und Blüten.
Das Angebot ist im Moment im Neuaufbau,
es kommen ständig neue Produkte hinzu.


Zu den reinen Sorten Räucherwerk



Räuchermischungen

Hier finden Sie fertige Mischungen für alle Arten der Räucherung.
Das Angebot ist im Moment im Neuaufbau,
es kommen ständig neue Produkte hinzu.


Zu den Räuchermischungen



Tibetische Räucherpulver

Hier finden Sie fertige Tibetische Räuchermischungen, Räucherpulver für alle Arten der Räucherung.


Zum Tibetischen Räucherpulver



Das Verräuchern von Hölzern, Kräutern und Harzen ist in allen Kulturen uralte Tradition zum Zwecke von Reinigung, Schutz, Segnung, Weihe, Meditation und Inspiration .

Heute werden Räucherungen zur Aromatherapie durchgeführt oder einfach zur Erzeugung inspirierender und helfender Düfte in unserem Zuhause. Der Geruchssinn ermöglicht Düften direkte Einwirkung auf das Bewusstsein.

Jeder kann selber ausprobieren, welches Räucherwerk ihm bei der Meditation hilft, seine Sinne besonders anspricht oder einfach nur gut tut.


 

zum Seitenanfang


indilaya.de - Vera Milz, Neu-Cölln 1, 16909 Wittstock, service@indilaya.de

© Vera Milz - Webdesign


 

Der Pfeil zeigt Ihnen, wo
Sie sich gerade befinden.

Räucherstäbchen u. Co

Räucherstäbchen
Auroshikha
Nag Campa & Satya
HEM
Goloka
Gree Tree
Vajayshree Golden Nag
Holy Smokes
Meditations-
Räucherstäbchen

tibetische Räucherstäbchen

Räucherkegel Dhoop Sticks

Räucherstäbchenhalter


Räucherharze Mischungen
Räucherwerk Sorten
Räuchermischungen
Räucherpulver Tibetisch


Räucherset Geschenksets

Räuchergefäße Räucherschalen

RäucherZubehör
Kohle, Sand, Löffel



Wichtige Hinweise zum Räuchern:

Sie benötigen zum Räuchern ausserdem ein feuerfestes Gefäss, Räuchersand und Räucherkohle. Diese Artikel finden Sie hier: Räuchergefässe Zubehör

Durch das Verglühen der Räucherkohle wird das Räuchergefäss u.U. sehr heiss. Damit nichts passieren kann, füllen Sie bitte ein wenig Sand in Ihr Räuchergefäss. Sie erhalten den Sand hier bei mir, oder Sie kaufen Vogelsand oder Sie haben einen Sandstrand in Ihrer Nähe, wo Sie sich ein bischen Sand besorgen können.

So Räuchern Sie richtig:

Füllen Sie ein feuerfestes Gefäss zur Sicherheit (wegen der Hitzeentwicklung) mit Sand. Wenn das Gefäss ein Gitter hat, legen Sie dieses nun oben auf. Eine Tablette Räucherkohle wird z.B. mit dem Feuerzeug angezündet und auf das Gitter oder auf den Räuchersand gelegt - mit der Mulde nach oben. Sobald die Räucherkohle richtig durchgeglüht ist, legen Sie in die Mulde ein wenig Räucherharz, Kräuter oder Mischungen - einige Krümelchen genügen schon. Das Räucherwerk verglimmt und wohlriechender Rauch steigt auf. Legen Sie nicht zu viel Räucherwerk auf einmal auf die glühende Kohle, Sie können ja später nocheinmal nachlegen. Die Kohletablette brennt ca. 1 Stunde.

Datenschutz AGB Impressum Kontakt Startseite
Ich akzeptiere PayPal-Zahlungen

Hier kaufen Sie ganz einfach und ohne Risiko ein.

Wohlfühlprodukte aus aller Welt